BOS START

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Die MTF Micomp AG (nachfolgend "Verkäufer" genannt) verkauft Privat- und Firmenkunden mit Sitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein (nachstehend "Käufer" genannt) die unter www.mtf-shop.li präsentierten Produkte zu nachfolgenden Bedingungen:

1. Registrierung

Der Käufer kann Bestellungen auf www.mtf-shop.li mit oder ohne vorgängige Registrierung tätigen. Bisherige aber noch nicht registrierte Käufer können sich unter der Rubrik "Registrierung" auf www.mtf-shop.li registrieren, neue Käufer unter der Rubrik "Neuregistrierung".

2. Benutzerkonto
Registrierte Käufer erhalten ein passwortgeschütztes Benutzerkonto. Dies ermöglicht dem Käufer unter anderem individuelle Firmenkataloge und Bestelllisten zusammenzustellen, oder Gruppen und Kostenstellen sowie mehrere Benutzer und deren Rechte zu verwalten. Die Zugangsdaten werden dem Käufer schriftlich mitgeteilt. Die Zugangsdaten sind vertraulich und gegen unautorisierte Benutzung zu schützen. Über das Benutzerkonto des Käufers getätigte Bestellungen werden diesem zugeschrieben. Der Verkäufer behält sich vor, Benutzerkonten ohne Angabe von Gründen temporär zu sperren oder zu löschen.

3. Vertragsabschluss
Die Angebote auf www.mtf-shop.li sind unverbindlich. Mit dem Absenden der Bestellung erklärt der Käufer seinen verbindlichen Willen, die im Warenkorb enthaltenen Produkte zu den im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen zu erwerben. Die Annahme des Angebots durch den Verkäufer erfolgt durch eine Auftragsbestätigung in schriftlicher oder elektronischer Form oder durch Lieferung der Produkte an den Käufer.

4. Herstellerangaben
Sämtliche auf www.mtf-shop.li abrufbaren Produktinformationen, wie technische Daten, Abbildungen, Abmessungen sowie Angaben zur Kompatibilität mit anderen Produkten sind unverbindlich und können jederzeit ändern.

5. Lieferung
Der Verkäufer kann nicht garantieren, dass sämtliche katalogisierten Produkte ständig und in genügender Anzahl an Lager sind. Er behält sich deshalb Teillieferungen oder die Lieferung von preislich und qualitativ gleichwertigen Ersatzprodukten vor. Der Käufer hat die Produkte unmittelbar nach Erhalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen und allfällige Abweichungen dem Verkäufer innert 5 Tagen zu melden, ansonsten die Lieferung als korrekt erfolgt gilt. Der Käufer ist nicht berechtigt infolge Lieferverzug vom Kaufvertrag zurückzutreten und verzichtet ausdrücklich auf jegliche Schadenersatzforderung gegenüber dem Verkäufer. Technische Änderungen die der Verbesserung der Produkte oder deren Sicherheit dienen, bleiben vorbehalten. Liefer- und Installationskosten gehen in der Regel zu Lasten des Käufers.

6. Preise
Der Preis bestimmt sich nach dem Zeitpunkt der Bestellung. Sämtliche Preise im Produktkatalog sind in Schweizer Franken (CHF), exkl. MWSt angegeben. Verpackungs- und Versandkosten werden dem Käufer zusätzlich in Rechnung gestellt. Auf der Seite "Warenkorb - Bestellübersicht" erhält der Käufer vor dem Absenden seiner Bestellung eine detaillierte Zusammenstellung derselben. Nebst dem Katalogpreis (exkl. MWSt) sind die Verpackungs- und Versandkosten (Handling), die Mehrwertsteuer und der Totalbetrag separat ausgewiesen.

7. Zahlung
Rechnungen sind ohne anderslautende Abmachung innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum netto zahlbar. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer einen Verzugszins von 5% p.a. zu verlangen. Im Weiteren behält sich der Verkäufer das Recht vor, Aufträge von neuen und bisherigen Käufern nur gegen Nachnahme oder Bezahlung im Voraus auszuführen. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages Eigentum des Verkäufers. Der Käufer ist verpflichtet, zur Einhaltung dieses Eigentumrechtes alle erforderlichen Massnahmen zu treffen und ermächtigt auch den Verkäufer, den Eigentumsvorbehalt beim zuständigen Betreibungsamt anzumelden. Ein Rückbehalt von Zahlungen sowie eine Verrechnung mit Gegenforderungen (z.B. Gewährleistung) ist nicht zulässig. Allfällige Mängel des Kaufgegenstandes werden im Rahmen der Garantie behoben.

8. Gewährleistung
Die vom Verkäufer gewährte Produkte-Garantie bestimmt sich nach dem Umfang der ihm zugesicherten Hersteller- oder Lieferantengarantie. Mängel sind dem Verkäufer umgehend anzuzeigen und werden, sofern die Anzeige innerhalb der Garantiefrist zugeht, kostenlos behoben. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge unsachgemässer Anwendung, Ausfälle der Stromzufuhr, nicht autorisierter Veränderungen oder Reparaturen sowie Schäden infolge Abnutzung. Bei Farbbändern, Toner Cartridges und Tintenpatronen muss unbedingt ein Ausdruck beigelegt werden, ansonsten kann der Verkäufer den Anspruch verweigern oder mindern. Bei Garantieansprüchen ist die defekte Ware mit einer Kopie des Lieferscheins, bzw. der Rechnung und einem kurzen Fehlerbeschrieb an folgende Adresse einzusenden: MTF Micomp AG, Schliessa 6, FL-9495 Triesen
Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers. Wird der Verkäufer von einem garantiepflichtigen Hersteller wegen Missachtung der Registrierungspflicht des Käufers belangt, so hat der Kunde diese Auslagen zu ersetzen. Wandelung und Minderung seitens des Käufers sind in jedem Fall ausgeschlossen.

9. Gutschriften


* Für Falschbestellung des Kunden: Gemäss Absprache
* Für nicht mehr benötigtes Verbrauchsmaterial: Gemäss Absprache.

Das Verbrauchsmaterial darf nicht älter als 6 Monate ab dem Verkaufsdatum sein. Gutschriften jeglicher Art können nur unter der Vorweisung der Rechnung gewährt werden, sowie das Material in einwandfreiem Zustand und die Verpackung ungeöffnet ist. Gewährte Gutschriften ermöglichen den Bezug von Materialien aus dem MTF-Warensortiment. Es wird keine Geldleistungen erbracht.

10. Haftung
Andere Ansprüche des Käufers - unabhängig vom Rechtsgrund - sind ausgeschlossen, so insbesondere die Haftung für Folgeschäden oder entgangenen Gewinn. Vorbehalten bleibt die Haftung für Schäden, die absichtlich oder grobfahrlässig verursacht wurden sowie für Schäden, die der Produkthaftpflichtgesetzgebung unterstehen.

11. Datenschutz
Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personen- oder firmenbezogener Daten hält sich der Verkäufer an die Bestimmungen der Schweizerischen bzw. Liechtensteinischen Datenschutzgesetzgebung. Der Betrieb und die Benutzung von www.mtf-shop.li setzt die Speicherung eines Cookies im System des Käufers voraus. Der Verkäufer benutzt die anlässlich der Registrierung oder Bestellung bearbeiteten Personendaten ausschliesslich zur ordnungsgemässen Abwicklung des Vertrages. Gleiches gilt für die Weitergabe an Dritte. Mit der Registrierung oder Bestellung auf www.mtf-shop.li erklärt der Käufer sein Einverständnis mit der vorgenannten Nutzung von Personendaten.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen liechtensteinischem Recht. Für alle aus dem Vertragsverhältnis sowie über sein Entstehen und seine Wirksamkeit entstehenden Rechtsstreitigkeiten gilt ausschliesslich der Gerichtsstand Vaduz.

13. Schlussbestimmungen
Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist oder später unwirksam wird, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird dies falls durch eine dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck am ehesten entsprechende Bestimmung oder die entsprechende gesetzliche Vorschrift ersetzt. Der Verkäufer behält sich Änderungen an diesen AGB jederzeit vor. Änderungen werden mittels eines deutlichen Hinweises auf www.mtf-shop.li zur Kenntnis gebracht.